Kontaktgruppe Gefährdetenhilfe (JVA Stralsund)

Denn mich hungerte, und ihr gabt mir zu essen; mich dürstete, und ihr gabt mir zu trinken; ich war Fremdling, und ihr nahmt mich auf; nackt, und ihr bekleidetet mich; ich war krank, und ihr besuchtet mich; ich war im Gefängnis, und ihr kamt zu mir. Mt 25,35-36

Logo Gefährdetenhilfe grünSeit den 1990er Jahren besuchen Mitarbeiter unsere Gemeinde als externe Ehrenamtliche im Rahmen der Gefährdetenhilfe Scheideweg e.V. die JVA in Stralsund.

Wir treffen uns dort alle zwei Wochen montags nachmittags als Kontaktgruppe mit interessierten Inhaftierten. Wir singen zusammen, lesen in der Bibel und reden miteinander über die Möglichkeiten, schon im Gefängnis Gott mit ins Leben zu nehmen und damit dem Leben eine neue Ausrichtung zu geben.